Schweiz Język polski English Deutsch

CRDV EX Dachventilatoren Dachventilatoren

 
 
 

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter vom CRDV-Typ erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 94/9/EC über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind.
Die verfügbare explosionsgeschützte Version der CRDV-Lüfter erfüllt die Anforderungen der ATEX-Richtlinie:

  •  verstärktes Gehäuse Ex Il2G EExellT3, darunter:
  •  Dach- und Kanallüfter CRDV 200 - 315 für 2. Zone.


Bei der Installation sind die geltenden Vorschriften und die Bestimmungen der Technischen Dokumentation zu beachten.
Die Betriebskennlinien und sonstige technische Daten der gewählten Lüfter in der explosionsgeschützten Ausführung – gemäß den Daten der gegen chemische Stoffe beständigen CRDV-Lüfter

Anwendung

Die CRDV-Lüfter, zum Kanal- oder Dacheinbau, sind für den Transport von aggressiven chemischen Stoffen, feuchten Gasen, Abgasen und verschmutzter Luft bestimmt. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Chemie- und Lebensmittelindustrie und finden ebenfalls Anwendung in öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Krankenhäuser, Labors, Schulen …

Bauart

Diese Lüfter sind für die Lüftung von Räumen mit einem niedrigen Staubgehalt bestimmt, eignen sich zur senkrechten bzw. waagerechten Montage in Kanälen mit dem Durchmesser von 200 mm bis 315 mm.

Das Gehäuse ist aus schwer entflammbarem PPs-Polypropylen, das Lüfterrad aus Polypropylen bzw. Polyvinylidenchlorid ausgeführt. Die CDV-Lüfter werden als Kanal- oder Dachlüfter eingesetzt. Die Durchmesser der Lüftungsrohre betragen 200, 250, 315 mm. Der Betriebstemperaturbereich der CDV-Lüfter liegt zwischen -20°C und +100°C.

Elektromotor

Motore werden gemäß den IEC-Normen ausgeführt, sie verfügen über das CE-Zeichen. Isolierklasse F, Schutzklasse
IP 55, 400 V 50 Hz.

Sonderausführung

Die Sonderausführungen der gegen chemische Stoffe beständigen Lüfter erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie über Geräte, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, Zone 2 bestimmt sind. Die Kennlinien für die o. g. Lüfter gleichen denjenigen der Lüfter in der Standardausführung. Mehr Informationen dazu im Abschnitt „Explosionsgeschützte Lüfter”.

 
Modell
Drehzahl max.
[U/min]
P
[kW]
U
[V]
I
[A]
CRDV 200/180/900
900
0,18
400
0,73
CRDV 200/180/1400
1400
0,25
400
0,69
CRDV 200/180/2800
2800
1,10
400
2,32
CRDV 200/180/1400/900
1400/900
0,30/0.22
400
1,20/0,90
CRDV 200/180/2800/1400
2800/1400
1,10/0,30
400
2,80/1,54
CRDV 200/200/900
900
0,18
400
0,73
CRDV 200/200/1400
1400
0,25
400
0,69
CRDV 200/200/2800
2800
1,50
400
3,05
CRDV 200/200/1400/900
1400/900
0,30/0,22
400
1,20/0,90
CRDV 200/200/2800/1400
2800/1400
1,10/0,30
400
2,80/1,54
CRDV 250/225/900
900
0,18
400
0,73
CRDV 250/225/1400
1400
0,37
400
1,04
CRDV 250/225/2800
2800
3,00
400
5,81
CRDV 250/225/1400/900
1400/900
0,55/0,20
400
1,82/0,97
CRDV 250/250/900
900
0,18
400
0,73
CRDV 250/250/1400
1400
0,75
400
1,71
CRDV 250/250/1400/900
1400/900
0,75/0,25
400
1,98/1,28
CRDV 315/280/900
900
0,37
400
1,21
CRDV 315/280/1400
1400
1,10
400
2,56
CRDV 315/280/1400/900
1400/900
1,10/0,30
400
3,02/1,43
CRDV 315/315/900
900
0,55
400
1,61
CRDV 315/315/1400
1400
2,20
400
4,61
CRDV 315/315/1400/900
1400/900
2,20/0,70
400
5,18/2,55
Modell
NWØ
B
C
D
E
CRDV200
200
575
800
558
125
117
CRDV250
250
635
905
573
170
162
CRDV315
315
705
1031
599
220
212