Schweiz Język polski English Deutsch

AFC Axialventilatoren Rohrausführung

 
 
 
 

Anwendung

Die AFC-Lüfter werden in den Lüftungsanlagen verwendet, in den der Lüfter an die Kanäle an der Eintritts- und Austrittsseite angeschlossen ist.  Die geschlossene und solide Konstruktion der AFC-Lüfter sowie die mögliche Anfertigung der Lüfter in Sonderausführungen bietet deren breite Anwendung u. a. in folgenden Lüftungsanlagen:

  • Allgemeine Lüftungsanlage in Geschäftsräumen und Industriehallen
  • Lüftungsanlage in Lagern und Lagerorten
  • Lüftungsanlage in Garagen und Gebäuden der gemeinnützigen Einrichtungen usw

Bauart

Der axiale Lüfter ist für den Kanaleinbau bestimmt. Das Gehäuse ist aus Stahlblech ausgeführt und mit Pulverlack beschichtet. Das Lüfterrad aus dem mit Glasfaser verstärkten Polyamid, mit der Alu-Laufradnabe. Lüfter können im Temperaturbereich von -15°C bis +40°C betrieben werden. Die Durchflussrichtung Lüfterrad-Motor. Auf Wunsch können kundenspezifische Geräte geliefert werden, darunter: Lüfter, die für den Betrieb im Temperaturbereich unterhalb von -15°C oder von über 40°C bestimmt sind, mit nicht standardmäßigen Gehäusen ausgestattet sind (Korrektur der Länge, des Durchmessers, die Änderung der Blechart in rostfreies oder verzinktes Blech).

 Auf Bestellung können die Lüfter in der beliebigen Farbe innerhalb der RAL-Farbpalette (standardmäßig RAL 9005 - schwarz) geliefert werden. Nicht standardmäßige Ausführungen und Sonderausführungen bedürfen der Abstimmung mit Venture Industries Sp. z o.o.

Elektromotor

Asynchronmotor, Drehstrommotor 220-240/380-420V, 50Hz oder Einphasenmotor 220-240V, 50Hz mit Kondensator Motore werden gemäß der Norm IEC 60072 und IEC 60034 ausgeführt, sie verfügen über das CE-Zeichen. Isolierklasse F, Schutzklasse IP 55. Auf Wunsch können Motore für eine andere Spannung und Frequenz, mit einer höheren Schutzklasse, mit der Anpassung an die Spannungsregelung oder mit einem Frequenzumformer, mit einer unabhängigen Kühlanlage, mit Fühlern (Bimetallfühler oder Posistorfühler) geliefert werden.

 
ModellVersorgung
[V]
Drehzahl
[U/min]
P
[W]
I
[A]
Qmax
[m3/h]
Δpmax
[Pa]
Temp. [°C]Masse [kg][db(A)]
AFC/2-315-037S23028803702.23270300-15+401778
AFC/2-355-055S23028705503.14130300-15+403081
AFC/2-250-025T40027802501.12020140-30+601571
AFC/2-315-037T40028703701.653270300-30+601778
AFC/2-315-075T IE340028707502.154910175-30+602081
AFC/2-355-055T IE340028705502.154130310-30+603081
AFC/2-355-110T IE3400284011003.86740235-30+603584
AFC/2-400-110T IE3400284011003.88340380-30+604089
AFC/2-450-220T IE3400289522004.69880470-30+405790
AFC/2-450-300T IE3400288030005.313100590-30+405795
AFC/2-500-300T IE3400288030005.315200420-30+406097
AFC/4-560-150T IE3400144015003.612500160-30+406591
AFC/4-630-220 IE3400145022004.616500300-30+407587
AFC/4-710-400 IE3400145040008.425700275-30+408089
AFC/4-800-400T IE3400145040008.431500385-30+408591
AFC/4-900-400 IE3400145040008.434500365-30+409095
AFC/4-900-750 IE34001450750014.648500350-30+4010891
AFC/4-1000-1100 IE340014751100020.964000390-30+4016090

 
Modell
A B C D E Öffnungsanzahl
AFC/2-250
310 280 300 250 8 8
AFC/2-315
375 345 330 315 8 8
AFC/2-355
426 395 380 355 10 8
AFC/2-400
500 450 380 400 10 8
AFC/2-450
550 500 430 450 10 8
AFC/2-500
600 550 450 500 12 12
AFC/4-560
660 610 450 560 12 12
AFC/4-630
736 690 500 630 12 12
AFC/4-710
810 760 470 710 12 12
AFC/4-800
900 850 480 800 12 12
AFC/4-900
1000 950 620 900 12 12
AFC/4-900P
1000 950 750 900 12 12
AFC/4-1000
1100 1050 730 1000 12 12
AFC/6-1250
1350 1310 800 1250 12 16
AFC/6-1500
1650 1580 800 1500 16 24
AFC/8-2000
2200 2100 1010 2000 18 24